Our Blog

Torautomatik für unsere Gartentore

Ein gut gewählter Antrieb des Einfahrttors ist ein Garant für den höchsten Komfort und für die beste Sicherheit. Wie das Herz den Blutkreislauf des Menschen antreibt, so setzt der Antrieb das Tor konstant und zuverlässig in Bewegung. Unten finden Sie eine kurze Beschreibung von Antriebssystemen der Fa. Nice, die wir bei den automatischen Einfahrtstoren verwednen.

Automatische Antriebe für Schiebetore

Das Angebot von Nice umfasst moderne Antriebssysteme, die perfekt auf unterschiedliche Größen, Gewicht sowie Häufigkeit und Schnelligkeit der Toröffnung abgestimmt werden. Deshalb funktionieren sie einwandfrei unter verschiedenen Bedingungen. In den Schiebetoren verwenden wir generell das Modell Nice Robus von Antriebssystemen. Es ist eine neuartige Gruppe von Antrieben für Schiebetore mit einem Gewicht von 400, 600 und 1000 kg. Sie sind so konzipiert, um auch bei intensiver Nutzung ihre Rolle perfekt zu erfüllen. Deshalb erweisen sie sich als eine gute Lösung sowohl auf privaten Grundstücken, als auch in den Wohneigentümergemeinschaften. Diese technisch avancierten Antriebe arbeiten schnell und zuverlässig und die revolutionäre Technologie BLUEBUS sorgt dafür, dass die Programmierung und Nutzung problemlos verlaufen.

Automatische Antriebe für Drehflügeltore

Bei der Auswahl des Antriebssystems für ein Flügeltor soll nicht nur seine Funktionalität in Rücksicht genommen werden. Beachtet werden sollen auch die elementaren Parameter, die einen großen Einfluss auf das Funktionieren des Abtriebs haben. Dazu gehören die Größe der Torflügel, der erforderliche Öffnungswinkel sowie die Arbeitsintensität. Nice-Antriebe sind innovative Lösungen, die auf unterschiedliche Größen, Gewicht sowie Häufigkeit und Schnelligkeit des Drehflügeltorsabgestimmt werden. Je nach den Anbaubedingungen verwenden wir zwei Typen von Antriebssystemen: Wingo und Pop. Wingo-Antriebe sind mit einer Steuerungszentrale, einem Radioapparat und Zweikanal-Fernsteuerung ausgestattet. Sie sind generell für Drehflügeltore mit einem Gewicht von 200 kg und mit der Flügelhöhe von 3 m konzipiert. Pop-Antriebemit Knickarm eignen sich dagegen perfekt für kleinere Flügeltore mit der Flügelhöhe von 2 m und mit einem Gewicht von 200kg. Sie werden auf breiteren Pfosten montiert. Der Hauptvorteil von diesen Torantrieben ist avancierte Technologie, die mit ästhetischer Wirkung vereint ist.

Automatischer Torantrieb ist für jeden Benutzer eine perfekte Verbindung von Nutzungskomfort und Ästhetik. Sein Funktionieren ist von der verwendeten Technologie abhängig, die bei den von Nice angebotenen Antriebssystemen auf dem höchsten Niveau steht.