Our Blog

Welches Gartentor passt zu Ihrem Grundstück?

Die Sicherheit auf dem eigenen Grundstück bekommt einen immer höheren Stellenwert. Während Zäune und Tore in der Vergangenheit funktionalen Zwecken wie die Umrandung einer Fläche dienten, vereinen sie heute Optik und Sicherheit. Die unterschiedlichen Varianten bieten Schutz vor unerwünschten Zutritten und stellen einen optischen Blickfang dar.

Gartentor aus Metall oder aus Holz

Gartentore aus Metall sind aus einem Torrahmen und der Torfüllung aufgebaut. Das Material zeichnet sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit und Stabilität aus. Es ist bei Wind und Wetter beständig und gewährleistet eine hohe Langlebigkeit. Die Pflege reduziert sich auf ein Minimum. Solche Modelle grenzen das Grundstück klar ab und sorgt für einen gewissen Grad an Sicherheit.

Modelle, die aus Holz angefertigt werden, sind aus ökologischer Sicht nachhaltig. Der nachwachsende Rohstoff ist jedoch witterungsanfällig und benötigt eine spezielle Pflege. Das Holz muss durch Lacke und Lasuren vor den Wettereinflüssen geschützt werden. Optisch kann das Gartentor aus Holz mit den Modellen aus Metall mithalten. Diese Varianten sind geeignet, um Gartensparten abzugrenzen.

Ein automatisches Gartentor für mehr Komfort

Automatisch betriebene Gartentore sind eine bequeme Lösung für große Hofeinfahrten, die geschützt und abgegrenzt werden sollen. Per Knopfdruck wird das Tor geöffnet und geschlossen, was beim Einfahren viel Zeit erspart. Solche Gartentore sorgen für mehr Sicherheit, da das Getriebe nicht ohne Weiteres von Hand geöffnet werden kann. Schlupf- und Nebentüren sind bei diesen Modellen sinnvoll, damit Sie und Ihre Gäste bequem und schnell auf das Grundstück gelangen. GT Zaun bietet Ihnen professionell gefertigte Gartentore aus Polen, die zu Ihrem Grundstück passen und das benötigte Maß an Sicherheit gewährleisten.

Ein freitragendes Schiebetor für jede Jahreszeit

Unsere freitragenden Schiebetore sind optimal für Grundstücke geeignet, die nicht regelmäßig mit dem Auto befahren werden. Schiebetore zeichnen sich durch einen geringen Wartungsaufwand aus. Sie leisten aus bei Schnee, Wind und Stromausfall Dienste, denn das Öffnen erfolgt per Hand. Der flüssige und fehlerfreie Betrieb wird durch die spezielle Konstruktion gewährleistet. Ein Ausleger, der über der Einfahrt angebracht wird, was sie optimal vor Verschmutzungen schützt. Einlaufgabeln sorgen dafür, dass das Tor beim Schließen sanft und geräuscharm anschlagen. Das macht die Modelle ideal für den Einsatz in ruhigen Ansiedlungen.

Die klassische Drehflügeltor – einflügelig

Die klassische Drehtorvariante ist das einflügelige Drehtor. Es lässt sich auf der gesamten Breite öffnen und wird dort angebaut, wo genügend Platz vorhanden ist. Sie müssen gut durchdacht und optimal in die Umgebung eingebunden werden. GT Zaun entwickelt Drehflügeltore nach Ihren individuellen Anforderungen, damit das Gartentor perfekt zu Ihrem Grundstück passt. Unsere Sonderanfertigungen gewährleisten einen zuverlässigen Schutz im Alltag. In Größe und Gewicht werden die Modelle auf die individuelle Beanspruchung ausgerichtet.